IBCLC* Still- & Laktationsberatung

Liebe (werdende) Mütter und Eltern!

Mich begeistert der Slogan einer Kollegin: 

Stillen ist prima, für Mutter, Kind und Klima!

Leider ist jedoch der Anfang der Stillbeziehung nicht immer leicht und konfrontiert Mütter mit kleineren oder größeren Schwierigkeiten, die sich in den meisten Fällen leicht lösen lassen.
Damit Sie diese Hürden überwinden können, Ihre Ziele erreichen und Sie und Ihr Kind Freude am Stillen haben, unterstütze ich Sie in ihrer gewohnten Umgebung.

Sollte Sie mein Angebot zur IBCLCStillberatung ansprechen, können Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen. Vor dem Termin zur Stillberatung erhebe ich immer eine ausführliche Anamnese, dazu erhalten Sie einen Fragebogen.

 

Ich würde mich freuen, Sie und Ihre Familie kennen zu lernen!

©AslanKudrnofsky-2954.JPG

Erfahrungsgemäß ist es von Vorteil, wenn die Eltern bereits in der Schwangerschaft Informationen rund um die Ernährung ihres Kindes sammeln.

Gerne können Sie einen Stillvorbereitungskurs buchen oder eine individuelle Stillberatung beanspruchen, nehmen Sie am besten ab der 25. SSW. Kontakt mit mir auf.

Hier geht es zur > Beratungsanfrage

* Der Titel Still- und Laktationsberaterin IBCLC (International Board Certified Lactation Consultant) steht für eine international anerkannte Qualifikation medizinischer Fachpersonen und stellt weltweit die höchste Kompetenzstufe der professionellen Stillberatung dar. 

 

Themen der Stillberatung:

allg. Stillvorbereitung in der Schwangerschaft

Begleitung des Stillstarts in den ersten Tagen und Wochen nach Geburt

Milchbildung in den ersten Tagen & IBDS (Milcheinschuss)

Milchgewinnung mit der Hand & Abpumpen

Richtiges Anlegen & verschiedene Stillpositionen

Pflege der Brust, Schmerzen, Milchstau & Mastitis

Einführung Beikost & Baby Led Weaning

Ernährung der Mutter

Abstillen & Berufstätigkeit

Spezielle Themen:

präpartale Stillberatung zur Kolostrumgewinnung

Stillvorbereitung in der Schwangerschaft (b.Vd. Ösophagusatresie, orale Fehlbildungen, Mehrlingen, GDM, u.a.)

orale Restriktionen (kurzes/straffes Zungenband (Frenulum))

zu wenig & zu viel Milch

Pumpmanagement

Stillfreundliche Zufüttermethoden

Umgewöhnung Brust -Flasche, Weaning Stillhütchen

Frühgeborene & Mehrlinge Stillen